Katzenrettung am 14.09.2023

In den Abendstunden des 14.09. hat eine junge weibliche Bewohnerin des Stadtteiles Judendorf in Leoben auf ihrem Heimweg eine kleine Katze auf einem Baum bemerkt.
Die Katze hat sehr schrille Laute von sich gegeben und konnte offensichtlich nicht mehr allein vom Baum herunterkommen.
Die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehren Leoben-Stadt und Leoben-Göss wurden alarmiert und eine Feuerwehrfrau der Freiwilligen Feuerwehr Leoben-Stadt, die eine MRAS-(Menschenrettung-Absturzsicherung)-Ausbildung hat, konnte mit Hilfe einer Leiter das Kätzchen vom Baum holen.
Im Halsband der Katze war eine Telefonnummer eingestickt und so konnte die Besitzerin ausgeforscht und ihr das Kätzchen übergeben werden.
 

Spendenkonto

BIC:
STSPAT2G
IBAN:
AT49 2081 5240 0000 1057

Wetterwarnung UWZ

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich  

Wer ist Online

Aktuell sind 34 Gäste und keine Mitglieder online

Wetterwarnung ZAMG

ZAMG-Wetterwarnungen

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.