Technisches Gebrechen

Technisches Gebrechen unserer Homepage.
Aufgrund eines technisches Gebrechens ist unsere Homepage leider nur eingeschränkt verfügbar. Wir arbeiten bereits an der Behebung und bitten um Verständnis.

Lebenslanges Engagement für die FF Leoben-Stadt

Am 5.2.2019 verstarb unser langjähriges Mitglied, Geräte und Maschinenmeister, EHBM Dieter Achamer im 77. Lebensjahr.


Kamerad Achamer trat 1958 der FF St Stefan ob Leoben bei. Im Jahre 1971 wechselte er, nachdem er als Gemeindebediensteter in Leoben als Hauptamtlicher bei der Feuerwehr eingesetzt wurde, zur FF Leoben Stadt.
Auf Grund seiner Berufsausbildung als KFZ-Mechaniker galt sein besonderes Interesse allen technischen Bereichen in der Feuerwehr.

Weiterlesen

Einsätze vom 11.02.-17.2.2019

In der Kalenderwoche 7/2019 wurden von der FF Leoben-Stadt 11 Einsätze abgearbeitet. Dabei handelte es sich um 3 Brandsicherheitswachen bei Veranstaltungen, 1 Fahrzeugbergung (LKW) in der Südbahnstraße, einem Müllcontainerbrand in der Jungferngasse, 1 Brandverdacht Dirnböckweg, 1 Tierrettung im Größ Gößgraben, 3 Türöffnungen (Martin Luther Kai, Turmgasse, Proleberstraße) und einem Verkehrsunfall auf der Jakobikreuzung. Bei diesem kam es aus unbekannter Ursache zu einem Zusammenstoß von zwei Fahrzeugen, wobei eine Person verletzt wurde. Bis auf die Brandsicherheitswachen wurden alle Einsätze gemeinsam mit der FF Leoben-Göß durchgeführt.

  • 1
  • 2

Wetter

Wetterwarnung

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich

×
Diese Website benutzt Cookies. Durch die Nutzung unserer Website, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Mehr Infos