Freiwillige Feuerwehr der Stadt Leoben
Brand Gewerbebetrieb Niklasdorf am 06.02.2016
Geschrieben von: HBI Dipl. Ing. Gerhard Wurzer   
Sonntag, den 07. Februar 2016 um 19:42 Uhr

Am 06.02.2016 um 19:26 Uhr alarmierte die Bereichsfunkstelle Florian Leoben die Freiwillige Feuerwehr Niklasdorf mit dem Alarmstichwort „B15-Industrie“ zu einem Brand in einem Gewerbebetrieb in der Leobner Straße.

Unverzüglich rückte die Feuerwehr zu diesem Brandereignis aus. Bei der Erkundung der ersteingetroffenen Einsatzkräfte stellte sich heraus, dass es zu einem Brand in einer Fahrzeughalle gekommen war. Unverzüglich wurde ein Innenangriff unter schwerem Atemschutz mit einem HD-Rohr vorgetragen. Parallel wurde eine Zubringerleitung aufgebaut und die Einsatzleitung veranlasste um 19:35 Uhr die Alarmierung der Freiwilligen Feuerwehr Proleb, der Freiwilligen Feuerwehr Leoben-Stadt und der Freiwilligen Feuerwehr Leoben-Göß zur Unterstützung bei der Brandbekämpfung.

alt

Weiterlesen...
 
Innerhalb kürzester Zeit ein Verkehrsunfall und ein Fahrzeugbrand auf der S6 bei Leoben
Geschrieben von: HBI Dipl. Ing. Gerhard Wurzer   
Freitag, den 22. Januar 2016 um 23:05 Uhr

Am 22.01.2016 um 18:27 Uhr alarmierte die Bereichsfunkstelle Florian Leoben die Freiwillige Feuerwehr Leoben-Stadt und die Freiwillige Feuerwehr Leoben-Göß mit dem Alarmstichwort „T03-VU-Berg.-Öl“ zu einem Verkehrsunfall auf der S6 nach dem Massenbergtunnel Fahrtrichtung Wien. Unverzüglich rückten die Feuerwehren zu diesem Einsatz aus. Ein Fahrzeug überschlug sich aus bisher ungeklärter Ursache auf der S6 nach dem Massenbergtunnel und kam seitlich auf der Böschung zu liegen. Durch die ersteingetroffenen Einsatzkräfte wurde die Unfallstelle abgesichert, der Brandschutz aufgebaut und die Unfallstelle ausgeleuchtet. Zum Glück kam keine Person zu schaden.

Weiterlesen...
 
FF Leoben-Stadt am glatten Tanzparkett - 09.01.2016
Geschrieben von: LM d.V. Hubert Demmerer   
Sonntag, den 10. Januar 2016 um 16:45 Uhr

Die Freiwillige Feuerwehr Leoben-Stadt begab sich am 09.01.2016 anlässlich ihres traditionellen Balles auf das glatte Tanzparkett in den Räumen des Gemeinschaftsraumes in Leoben-Judendorf.
Zahlreiche Ehrengäste folgten der Einladung der Freiwilligen Feuerwehr zu einer rauschenden Ballnacht.

alt

Weiterlesen...
 

Heute ist

Freitag, 12 Februar 2016 18:57

Einsatzstatus

Spendenkonto

BIC:
STSPAT2G
IBAN:
AT49 2081 5240 0000 1057

Wetter

at.wetter.tv: Leoben

Wetterwarnung